Sonntag, 28. September 2014

... and counting.

sneak peek for tomorrow's nail art post

Hallo meine Lieben,

Ich sortiere, ordne, miste meine Lacke gerade aus und da mir etwas die Lust daran vergangen ist, dacht ich, ich melde mich mal mit einem Sonntagspost ^.^
Bin gerade bei  272 Lacken, ohne Glitzerlacke oder Effektlacke. Hab also noch einiges vor mir. Ugh! Gut, das ist jetzt echt ein First World Problem, will mich auch gar nicht beklagen xD

Vielleicht ist es dem einem oder anderen von euch schon aufgefallen, ich habe den Namen von meinem Blog geändert: nailove2807.
Er hat jetzt den selben Name wie mein YouTube, Twitter und Instagram. Link ist jedoch noch der gleiche, für euch hat sich von daher eigentlich nicht wirklich was geändert xD
Oh, eine neue email habe ich auch:  nailove2807@gmx.de
Findet ihr aber auch unter meinem Impressum ^.^

So, was habe ich die Tagen, Wochen getan...
Vor 2 Wochen liefen die letzten beiden Folgen von Temptation. Die Serie war zwischendrin nicht sooo gut, aber an sich war ich ziemlich zufrieden mit ihr und dem Ende. Außerdem ist mir Jung Shin da erst richtig aufgefallen. Er ist einfach so unglaublich süß in der Serie. Ich hab dann angefangen alle CN Blue Lieder wieder zu hören und seitdem laufen die bei mir ununterbrochen (besonders I'm Sorry und Intuition). CN Blue haben mir schon seit I'm a Loner gefallen, alle vier sind richtige Schnuckel und Yong Hwa's Stimme ist wirklich wunderschön.
Auf Kdramen werde ich denk ich die nächste Zeit aber verzichten, auch weil die Uni bald wieder los geht. Obwohl ich eigentlich noch das neue Drama My Lovely Girl mit Rain und Krystal sehen wollte, It's Ok, That's Love steht auch noch auf meiner Liste O__o Kann der Tag nicht einfach 12 Stunden mehr haben?

Apropos Serien, auf ProSiebenMaxx laufen ja die neuen Folgen von One Piece.
Es ist etwas komisch die Folgen auf Deutsch zu schauen, da das genau meine Lieblingsstaffel ist und ich sie bestimmt schon 3 Mal auf japanisch gesehen habe, dennoch gefällt mir die deutsche Umsetzung bis jetzt sehr gut. Vor allem die Dialoge wurden super umgesetzt und es gibt keinerlei Zensur ^-^  Ich hoffe jetzt darauf, dass der große Krieg auch noch synchronisiert wird.
Ah, auf YouTube habe ich die Kanäle Se7endubs und SagMalTv entdeckt. Dort habe ich letzte Woche die ganzen Synchronsprecher Interviews angeschaut. Ich finde sowas total spannend zu erfahren wie sowas gemacht wird, was die Sprecher von ihrern Figuren halten, wie sie sich vorbereiten etc. Wenn euch sowas interessiert, auf jeden Fall mal vorbei schauen.

Hmm.. ansonsten war meine Woche nicht wirklich spannend. Ich hab etwas gebacken. Allgemein bin ich wieder in meiner Backphase. Ob das am Wetter liegt? Würde gern nächste Woche ein paar neue Rezepte ausprobieren, mal schauen wie viel ich dann letztendlich schaffe -.-"
Könnt ihr euch jedenfalls auf meinem persönlichem Instagram Account anschauen. Ja, ich hab mir einen zweiten Account erstellt. xD Schon eine Weile her, wusste da noch selbst nicht so recht was ich davon halten soll, aber inzwischen bin ich ganz froh, das ich eins für meine Nägel habe und eins, wo ich einfach posten kann wonach mir ist :3

Ok, nun sollte ich mich aber wieder den Lacken widmen, sonst bin ich morgen noch nicht fertig O_o
Habt eine gute Nacht!
sneak peek to my Halloween nail art series this year

Hello my loves,

I am re-organizing my nail polishes but don't feel like it anymore so I thought I would write a sunday post ^.^
Currently I am at 272 polishes, still need to count my glitter & effect polishes yet. So, there is still lots of work waiting for me. Ugh!  Ok, I'll stop complaining, it really is just a First World Problem xD

Maybe some of you noticed it already, I've changed the name of my blog in nailove2807
It now has the same name as my YouTube, Twitter and Instagram. The link to my blog is still the same though so there isn't much of a change for you actually xD
Oh, and I have a new email as well:   nailove2807@gmx.de
You can also find that under my legal informations ^.^ 

So, what did I do the last days, weeks....
Two weeks ago the last episodes of Tempation was aired. The drama had its downs during the show but overall I was happy with the show and the ending. Besides, it's because of the drama that I've paid more attention to Jung Shin. He plays such a sweet character in the show. I've started to listen to all CN Blue songs again and am quite hooked on them ever since (I especially love I'm Sorry and Intuition). I've started to like them since their debut with I'm a Loner, all four of them are really cute and Yong Hwa's voice is so unbelievably beautiful. 
Anyhow, I don't think I am going to start a new Kdrama again soon since uni starts again in a week or so. Although I want to watch the new drama My Lovely Girl with Rain and Krystal, and It's Ok, That's Love was also on my to-watch list O___o Why can't a day have 12 hours more? 

Talking about series, new One Piece episodes are aired in Germany (Ep 401-456), wohoo!
Of course the dub can't be compared to the japanese one but overall I think they did an amazing job this time with the dubs. Do you usually prefer to watch a movie/ series in the original language or do you liked it dubbed?  

Hmm.. my week was not really interesting actually. I baked again. Quite in my baking mood right now. Is it because of the weather? I have prepared some new recipes for next week, but well, let's see how many I actually do in the end -.-"
If you like to see what I did you can check out my personal Instagram account. Yes, I have two accounts now xD Made the second one a while ago but wasn't sure of it myself but now I am quite happy to have 2 different accounts. One for my nail arts only and one where I can post whatever I want :3

Ok, I should probably dedicating myself to my polishes again, otherwise I'll sit here until tomorrow.
Have a good night!

Anhy

Montag, 22. September 2014

Dragonball Z nails: Future Trunks

Er hat sicherlich die größte Fangirl-Gemeinde der ganzen Anime Community xD
Future Trunks.
Oh, wie sehr ich auf ihn stand (Ja, ich spreche über eine fiktive Figure. Gar nicht komisch oder so -.-").
Sein erster Auftritt (Kampf gegen Freezer) war auch zu gut!
Mir hat es gefallen, dass er cool wie Vegeta war, dennoch liebevoll und fürsorglich wie Goku. Und Sebastian Schulz hat ihm einfach das gewisse Etwas verliehen *___*

Mein letztes Anime Nailart liegt jetzt auch schon etwas zurück.
Das Doremi Design war nicht wirklich detailreich, das letzte war also Levi.
Erst fehlte mir die Zeit dazu und dann wurde ich zugegeben auch immer fauler dafür. :(
Doch ich habe es nun endlich geschafft wieder was zu kreieren und bin auch ganz zufrieden damit.


He surely has the biggest fangirl club in the whole anime community xD
Future Trunks.
Oh, I had such a crush on him (Yes, I am talking about a fictional character. Not weird at all -.-" haha). 
His first appearance was just too good (fight against Freezer)!
I loved that he was cool like Vegeta but still loveable and caring like Goku. And his german voice actor did a really great job too which made him extra hot and spicy *___*

It's actually been a while since I did my last anime nail art.
The Doremi design wasn't really detailed or something, so the last one was Levi.
First I didn't have time to do any Ita nails and then I admittedly became lazy. :(
But now I've finally create something again and I do like it a lot.
Dragonball Z nail art: Future Trunks

An meinem Daumen seht ihr Future Trunks. Ich finde ihn ok. Dafür dass ich so lange keine Gesichter mehr gezeichnet habe, ist er wirklich gut geworden. Verglichen mit dem was die Japaner aber so hinkriegen bin ich noch sehr weit von "gut" entfernt T_T
Ich habe mich hier für das Design entschieden, als er aus dem Raum von Geist und Zeit kam, deswegen sind auch seine Haare etwas länger.
Für seine Haut habe ich spin the bottle von essie verwendet, seine Jacke Esprit 813 Tonic blue, seine Haare sind ein Mix aus essence Surfer Babe LE 03 hang loose und p2 volume gloss 030 sweet darling. Die Konturen sowie seine blauen Augen sind Acrylfarben.

On my thumb you can see Future Trunks. I think he turned out ok. If you consider that I haven't done any faces in a while it is good. But compared to the japanese artists I am sooo behind T_T 
I choose his design when he came out of the room of spirit and time so his hair is a bit longer than usual.
For his skin I've used spin the bottle by essie, for his jacket Esprit 813 Tonic blue and his hair is a mix of essence Surfer Babe LE 03 hang loose and p2 volume gloss 030 sweet darling. For the contours I and his blue eyes I used acrylic paint.

 
Mein Zeigefinger zeigt seine Zeitmaschine. Oder zumindest ein Teil davon.  Diese hat er ja Hope genannt, was ich sehr schön finde ^.^ Basefarbe ist Butter London Shandy, die braunen Flecken wurden mit einem Schwamm getupft und das Moos hab ich mit grüner und schwarzer Acrylfarbe gemalt.

An meinem Mittelfinger befindet sich das Zeichen der Capsule Corp., das auch auf Trunks Jacke zu sehen ist, daher der blaue Hintergrund. Das Blau ist Esprit 813 Tonic blue, das Logo habe ich mit schwarzer und weißer Acrylfarbe gezeichnet.


On my pointer you can see his time machine. Or at least a part of it. Trunks named his time machine Hope which I think is a great name ^.^ Base color is  Butter London Shandy, I did the brown stains with a sponge and the moss with green and black acrylic paint.

On my middle finger you can see the logo of the Capsule Corp. which is also on Trunks jacket, therefore the blue background. The blue is Esprit 813 Tonic blue, the logo was painted with white and black acrylic paint.

Dann der Dragon Radar. Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob man im Anime gesehen hat, wie Future Trunks einen benutzt... Aber hey, es ist immerhin die Erfindung seiner Mutter und begleitet uns schon seit der ersten Folge, deswegen wird es hier wohl kaum fehl am Platz sein, oder? :3
Basefarbe ist von p2 color victim 310 trouble, Linien habe ich mit schwarzer Acrylfarbe gezogen, den Pfeil mit roter gemalt und der Punkt ist wieder Nagellack (Models Own Lemon Meringue).

Zu guter Letzt einen Dragonball.
Ich hab einfach den mit einem Stern genommen. Leider hat mein Top Coat das Design etwas verschmiert, doch ich glaub es liegt noch im Bereich des ertragbaren.
Base"farbe" ist essie Sugar Daddy, der Dragonball wurde mit Acrylfarben in Orange, Gelb, Weiß und Rot gemalt.


Then the Dragon Radar. I'm not really sure now wheather you could see Future Trunks using one in the anime... But hey, it's his mother's invention and accompanies us since the first Dragonball episode so I don't think it's inappropriate here :3
Base color is p2 color victim 310 trouble, I did the lines with black acrylic paint, the arrow with a red one and the dot is nail polish again (Models Own Lemon Meringue).

Last but not least the Dragonball.
I just did the one with one star. Unfortunately my top coat smudged the design a little bit but I think it's still tolerable. 
Base is essie Sugar Daddy, the Dragonball was paint with acrylic paint in orange, red, white and red.
this picture is quite bright but it reminds me of the room of spirit and time, so I like it xD

Mir gefällt das gesamte Design wirklich unheimlich gut.
Es ist ein buntes Mix & Match Design, was meinem Stil entspricht. Mein Lieblingsnagel ist der Dragon Radar.
So einfach, gleichzeitig aber so cool.
Ich hoff ich kann wieder mehr Anime Nageldesigns machen, hätte ja eine ewig lange Liste, von Hunter x Hunter zu den neuen One Piece Figuren bis hin zu Sailor Moon Crystal :O

Was gefällt euch mehr, Designs die leicht nachzumachen sind oder doch eher solche Designs wie unser Trunks hier?


I really love this nail art.
It is a colorful mix and match design which is totally my style. My favorite design would be the Dragon Radar. So simple yet so cool.
I hope I can do more anime nail arts from now on again. I mean, I have a huge to do list from Hunter x Hunter to the new One Piece characters to Sailor Moon Crystal :O

What would you prefer to see: Nail arts which are easy too recreate or anime designs like Trunks?

Love & Peace
Anhy


Here is my nail art to Trunks & Goten as kids: click

Samstag, 20. September 2014

[How to] Anime Rollcake

Hallo meine Lieben,
die einen oder anderen von euch werden es vielleicht mitbekommen haben: Ich backe sehr gern. Und da ich auch ein großer Anime Fan bin, dachte ich mir: Why not both?
Nachdem sowohl meine Sailor Moon Torte, als auch meine Ace Torte ziemlich gut angekommen ist, zeige ich euch heute meinen Anime Rollkuchen. Vielleicht kennt ihr sowas ja schon aus Japan. ^-^
(Leider ist mir genau diesmal die Farbe verlaufen, aber darauf werde ich später noch genauer eingehen)

Als erstes braucht ihr natürlich ein Motiv (spiegelverkehrt!).
Ich habe hier Tony Chopper aus One Piece gewählt, Post-Time Skip. Wenn ihr das erste Mal sowas macht, dann empfehle ich seine Pre-Time Skip Version. Ansonsten könnt ihr natürlich jede Figur nehmen, die ihr wollt, musst ja nicht Anime sein ^.~
Oh, ein Tipp: Bei Animes empfehle ich Chibi Versionen. Die sind meist einfacher zu "malen" hihi


Anfangen wollen wir mit dem Teig für das Motiv. Hierfür braucht ihr:

50g Butter
50g Puderzucker
50g Mehl
2    Eier (Eiweiß)
Lebensmittelfarben (meine sind von Wilton)
Spritzbeuteln/ Tüten,  eventuell noch Zahnstocher

Dies ist sehr großzügig, bei einfachen Motiven reicht auch die Häfte davon (also 25g Butter, Puderzucker, Mehr und 1 Eiweiß)
- Butter und Puderzucker mixen, Eiweiß hinzu und weiter mixen
- als letztes das Mehl hinzufügen und wieder mixen
- die Mixtur wird geteilt und jeder Teil anschließend mit Lebensmittelfarbe gefärbt
(für Chopper habe ich die Mixtur 5 mal geteilt: Schwarz, Pink, Blau, Braun (Kakao) und eins ohne Farbe für das Weiß) 
- euer Motiv könnt ihr, wie ich, unter euer Backpapier legen
- oder ihr zeichnet es direkt auf das Backpapier, so verrutscht es nicht
- der Teig kommt dann in einen Spritzbeutel (bzw Tüte) und dann werden die Konturen nachge"zeichnet"
- da Chopper etwas detailiert ist, habe ich hier teilweise auch mit einem Zahnstocher gezeichnet
- nachdem ihr die Konturen aufgespritz habt, kommt das Ganze erstmal in den Kühlschrank für etwa 5-10 Minuten
- dann werden die anderen Farben nach und nach aufgespritz, von "innen nach außen" praktisch
- heißt: erst das Schwarz für seine Augen, dann das Weiß drüber, dann das Braun zum Beispiel
- zwischen den einzelnen Schichten musst das Ganze immer wieder in den Kühlschrank, ansonsten verschmieren die Farben bzw vermischen sich
(was bei mir hier passiert ist, da ich so ungeduldig war -.-")
- während ihr den Teig für den eigentlichen Kuchen mixt, sollte euer Motiv/ Backpapier auch im Kühlschrank ruhen ^.~


Für den Rollkuchenteig benötigt ihr:

4     Eier (teilen)
75g Zucker
60g Butter (geschmolzen)
75g Mehl

außerdem für die Füllung:
1 Becher Schlagsahne
Früchte euer Wahl
- Eiweiß halbsteif schlagen, 50g Zucker hinzu, anschließend steif schlagen
- Eigelb mit dem restl. Zucker (25g) mixen
- der Eiweißmix kommt zum Eigelbmix hinzu, plus die geschmolzene Butter
- das alles wird mit einem Spachtel umgerührt
- last but not least, Mehl hinzusieben und mit dem Spachtel alles verrühren
- holt das Backpapier mit eurem Motiv aus dem Kühlschrank
- dieses kommt dann in eine Form  (33x33 / 28x35 / sowas um den Dreh)
- verteilt nun die Teigmixtur gleichmäßig und vorsichtig auf das gesamte Blech
- anschließend klopft ihr euer Blech ein paar Mal auf dem Tisch, um Bläschen zu vermeiden
- das Ganze wird bei 175°C im vorgeheiztem Backoften 14min gebacken
- während der Teig backt könnt ihr schon mal eure Sahne mixen

- wenn der Teig fertig gebacken ist, befreit ihr es erstmal aus der Form
- anschließend legt ihr ein Blatt Backpapier über den Kuchen und dreht das Ganze einmal um, sodass ihr das Motiv sehen könnt
- zieht langsam und vorsichtig(!) das Backpapier vom Kuchen ab
(ansonsten zieht ihr noch Teile des Motives ab, wie bei mir den One Piece Schriftzug -.-")
- legt ein anderes Blatt Backpapier nun drüber (oder verwendet einfach die Rückseite des vorrigen, so spart ihr Papier) und rollt den Kuchen nun, vom Ende ohne Motiv zum Ende mit Motiv hin
- lasst den Kuchen anschließend ca. 30min lang kühlen

- wenn euer Kuchen ausgekühlt ist, rollt ihr ihn wieder aus
- bestreicht dann etwa 2/3 des Kuchens mit Sahne und verteilt das kleingeschnittene Obst darüber
 
- Alternativ könnt ihr statt der Sahne auch Buttercreme oder so verwenden, ich mag meinen Rollkuchen aber mit Sahne, da mir Buttercreme doch zu viel des Guten ist xD
- Beim Obst finde ich schmecken Erdbeeren am besten, leider gibt es die ja nicht das ganze Jahr über. Deshalb verwende ich auch oft Bananen oder Jackfruit aus der Dose

- Der Kuchen wird wie vorhin wieder zusammengerollt
- packt ihn dann in Frischhaltefolie ein, so beibt die runde Form erhalten und er geht nicht wieder auf
- Der Rollkuchen kommt anschließend für eine Stunde etwa in den Kühlschrank
- danach könnt ihr ihn wieder "auspacken"
- für das Optische werden die beiden Enden weggeschnitten und voila, wir sind fertig ^.^
Anime Rollcake: One Piece Tony Tony Chopper
Das Motiv zu machen kostet mich immer die meiste Zeit. Natürlich hängt es auch davon ab wie detailiert euer Motiv ist, wenn ihr z.B nur Polkadots oder Herzen macht, geht es viel schneller. Jedoch finde ich, dass sich die Arbeit lohnt, da der Kuchen sehr hübsch anzuschauen ist ^.^
Der Kuchen selbst sollte in 1-2 Tagen gegessen werden, abhängig auch davon was für Obst ihr verwendet (bei Bananen beispielsweise sollte er nach einem Tag verzehrt werden). Andererseits ist der Kuchen wirklich nicht groß, von daher sollte dies kein Problem darstellen ^.~

Anime Rollcakes: One Piece Strawhat Jolly Roger (Chocolate+Banana) - Susuwatari (Matcha+Strawberries) - Ranma 1/2 P-chan&Genma (Matcha-Peach)

Hier seht ihr weitere Anime Rollcakes von mir (und meinen Totoro Macaron :3)
Ich habe diese nur anstatt den normalen Teig mit Matcha bzw Kakao augepeppt.
Statt 75g Mehl habe ich dann 25g Matcha/ Kakao und 50g Mehl verwendet.
Und natürlich könnt ihr auch die Motive weglassen und nur den Rollcake backen (siehe Bild unten), das geht dann natürlich viel schneller.

Swiss Rollcake: Strawberries + whipped cream

Hoffentlich konnte ich das einigermaßen verständlich rüber bringen. Falls es Fragen gibt, könnt ihr euch natürlich jederzeit an mich wenden.

Viel Spaß, viel Glück für dich und denk das nächste Mal an mich ^.^
Anhy


For all my non-german readers:
I have this in German only because I think there are many sites in English which explains on how to do these anime rollcakes. I myself have this recipe from english/ japanese sites. If you do have questions or want to know the recipe, then feel free to ask ^.^ Other than that I hope you enjoy the pictures hihi

Donnerstag, 18. September 2014

essence yes, we POP! TE

Hallo meine Lieben,
kurz bevor ich nach Düsseldorf ging erhielt ich von Cosnova ein paar Produkte der essence yes, we POP! TE. Ich hab mich natürlich unheimlich gefreut, da dies alles Proukte für die Nägel waren hihi
Etwas spät, aber immerhin passend zum derzeit sommerlichen Wetter, stelle ich sie euch heute nun vor.

Hello my loves,
A few days before I went to Düsseldorf I recieved some products from essence yes we POP! TE by cosnova. Of course I was very excited about it since everything was nail related hihi 
A little bit late but appropriate to our summerly weather at the moment, I want to show you my review today.
 essence yes we pop 02 grab this hype, 03 hello hipster,  04 have fun.
yes, we POP! - nail polish

Insgesamt enthält diese TE vier Nagellacke, von denen mir drei zugeschickt wurden:
02 grab this hype, 03 hello hipster und 04 have fun.
Alle Farben sind sehr intensiv und sehr deckend. Man benötigt eigentlich nur eine Schicht, ich empfehle aber 2 dünne Schichten, so bekommt ihr ein ebenmäßigeres Ergebnis. Pinsel und Konsistenz des Lackes waren einfach nur super und erleichtern den Auftrag. Auch die Trockenzeit war mehr als angenehm. Das einzige was ich zu bemängeln hätte wäre, dass sie die Nägel ziemlich verfärben. Daher rate ich zu 2 (dicke) Schichten Base Coat.
Nichtsdestotrotz konnten mich diese Lacke überzeugen. Empfehlung also ^.^

This TE consists of four nail polishes. Three out of those four were sent to me:
02 grab this hype, 03 hello hipster and 04 have fun.
Each one is very lushly and very opaque. You actually only need one coat but I would recommend 2 thin ones in order to get an even finish. The thick brush and the formula of the polishes were awsome and make the application really easy. The drying time was very pleasant. What I didn't like too much is that they stain my nails badly, so I would definitely recommend using two (thick) coats of your base coat.
Nevertheless, I am really in love with these polishes since everything else was superb.

yes, we POP! - nail art decoration kit 01 pop rocks

Dieses Kit enthält Studs, Perlen und Pailetten in sechs unterschiedlichen Größen, Formen, Texturen und Farben. Grundsätzlich eine schöne Idee. Meiner Meinung nach kann man nie genug Nieten und Co. haben, sie peppen jedes noch so einfache Nageldesign auf.
Doch nun das Aber: Mir persönlich ist die Diversität hier etwas zu viel. Ich kann dann Gedanken nachvollziehen unterschiedliche Formen und so weiter einzubringen, um alle Geschmäcker, Wünsche entgegenzukommen. Dennoch ich finde es dann schwer diese dann zusammen in ein Nageldesign einzubringen, ohne dass es too much oder wahllos wirkt.
An meinem unteren Design könnt ihr dies erkennen. Beides runde Nieten, doch wäre die Oberfläche der beiden auch noch gleich, würde es viel stimmiger aussehen. Oder was meint ihr?
Einzeln betrachtet gefallen mir die Nieten dennoch sehr gut, nur mit den pinken Pailetten weiß ich nicht wirklich was anzufangen xD

This kit contains studs, pearls and sequins in six different sizes, shapes, textures and colors. Basically a nice idea. I think you can never ever have enough studs and so, they make even the most simple nail design pop.
However: I personally think this kit a little bit too divers. I do understand the thought behind, the idea to cover everyone's taste. But still, I find it difficult to use these all in one nail art without it being too much or looking too randomly.
You can see that on the nail art below. Both round studs, if only the finish was the same it would look much more unified. Or what do you think?
Looking at those studs one by one I do like them though. I'm just a little bit clueless about what to do with the sequins xD


yes, we POP! - nail art effect set  01 ready for hip pop & 02 made for art setters

Apropos Pailetten. Über diese Sets habe ich mich besonders gefreut. Hätte ich sie nicht zugeschickt bekommen, hätte ich sie mir selbst gekauft. Sie sind einfach ein Traum und man kann die verschiedensten Nailarts mit ihnen kreieren. Mir gefällt es, dass sie eher durchsichtig sind und somit etwas unscheinbarer. Solche sind nämlich viel schwerer zu finden.
In meinem Meerjungfrauen-Nageldesign kamen sie schon zum Einsatz oder hier in meinem Schneeflockendesign. Weiter unten findet ihr zusätzlich noch ein leichtes Nailart mit den Pailetten.
Das Puder ist denk ich eher für Gelnägel gedacht, oder? Naja, ich hab jedenfalls versuch etwas daraus zu machen, bezweifele aber, dass ich sie oft verwenden werde. Doch egal, die Pailetten!!!! haha

Apropos sequins. I was totally excited about these nail art effects. If they weren't sent to me then I would have bought them myself. They are absolutely gorgeous and you can create so many different nail designs with them. I love that they are see-through ones, hence a bit more inconspicuous on the nail. These are are also much harder to find.
I already used them in my last mermaid nail art or here for my snowflake design (don't judge please, it's from 4 yrs ago xD). Below you can find another nail art with those sequins. 
The powder is supposed to be for gel nails, isn't it? Well, I did try to incorporate it somehow but I actually doubt that I will use them very often. Who cares, the sequins!!!!! haha
Underwater Nails using essence yes, we POP! nail art effect set in 02 made for art setters


yes, we POP! - nail design 01 hipsters only

Fimos. Hm.
Ich bin einfach kein Fan davon.
Enthalten sind hier Smileys, Kassetten, Schleifen und Peace-Zeichen. Sie passen zum Thema dieser TE. Aber wie gesagt, ich bin einfach kein Fan von Fimos. Ohne Topcoat fallen sie sofort wieder ab, mit Topcoat werden sie so komisch hart. Ist das nur bei mir so? Vielleicht habt ihr ja einen Tipp?
Ich muss aber dazu sagen, dass es bei diesen hier diesmal nicht der Fall war, außerdem haben sie ziemlich lange an meinen Nägeln gehalten.

Fimos. Hm.
I'm just not a huge fan of it. 
This little tin has smiley, cassettes, bows and peace signs. I think they fit perfectly to the theme of this TE. But as I've said, I'm generally not too fond of them. Without top coat they won't stay on, with top coat they get strangly hard. Does that happen to you too? Do you have any tips maybe? 
I have to say thoug that it wasn't the case with these ones and they did stay on my nails for quite a while.
yes, we POP! - nail art foils 01 be funky be trendy

Yeeeah, Nagelfolien! Und dazu noch matte! Finde ich klasse ^.^
Nur war ich etwas verwundert, dass es ohne Kleber funktionieren sollte und ehrlich gesagt hatte ich auch leichte Probleme mit denen. Wie ihr unten seht ist von der Folie nie so viel auf den Nagel geblieben wie ich es eigentlich gern gehabt hätte. Muss wohl noch etwas rumprobieren.

Yeeaaah, nail foils! And even matte ones! I like that ^.^
I was only surprised that this was supposed to be done without a glue and to be completely honest I did have some problems with the application. As you can see below there wasn't as much foil on my nails as I actually wanted to. Guess I have to try again.
essence yes, we POP TE nail polish 03 hello hipster, fimos and nail art foils


yes, we POP! - nail art brush 01 picasso pop

Dotting Tool und Pinsel. Sowas kann man immer gebrauchen. Ich denke der Dotting Tool ist für die Studs und Fimos und Pailetten, der Pinsel wohl dann für das Puder. Da vielleicht nicht jeder sowas hat, finde ich es schön, dass sie daran gedacht haben das in die TE aufzunehmen.
Mit dem Dotting Tool habe ich hier übrigens auch den Flamingo gemacht und mit dem Pinsel das Unterwasserdesign.

Dotting tool and a brush. You always need those things. I believe the dotting tool is supposed to be for the fimos and sequins and the brush for the powder. Since not everyone has those items at home I like that they've included it in this TE. I used the dotting tool to draw the flamingo by the way and the brush for my underwater design.
Tropical Flamingo Nail Art with essence yes, we POP! nail polish in 02 grab this hype and 04 have fun

Habt ihr euch was aus der TE mitgenommen?
Wenn ja, wie fandet ihr sie?  Und was sagt ihr zu den Designs? :3

Did you buy something from this TE?
If so, how did you like it? And what do you think about my nail arts? :3


Love & Peace
Anhy

Dienstag, 16. September 2014

ANNY Scandalous lives of N.Y.

Hallo meine Lieben,
ist bei euch gerade auch so schönes Wetter?
Vielleicht bekommen wir ja doch noch ein paar sommerliche Tage ^.^
Ich wollte die Gelegenheit deshalb nutzten, um euch diesen doch sehr sommerlichen Lack vorzustellen.
ANNYs 173 scandalous lives of N.Y bekam ich zum Geburtstag von einer Freundin und wie es der Zufall so wollte, passt er perfekt zu meinem MAC Lippenstift Relentlessly Red, den ich erst kürzlich vorgestellt habe.
Beide Farben sind sich wirklich sehr ähnlich.
Ein korall-pinker Ton, der einen beim fotografieren verrückt macht. Auf dem ersten Bild sieht er sehr Orange aus, was er nicht ist. Ich würde sagen, dass dritte Bild trifft ihn ziemlich gut. Ein schöner knalliger Lack, der einfach nach Sommer schreit.

Hello my lovelies,
do you have such amazing weather at your place as well?
Maybe we still have a little bit of summer left ^.^
I wanted to take this opportunity to show you a quite summer-ish polish.  
I got ANNY's 173 scandalous lives in N.Y.  for my birthday from a dear friend and as chance would have it, it fits perfectly to my MAC lipstick Relentlessly Red which I've introduced recently.
Both, nail polish and lipstick, have a really similar color.
A coral, pink hue which makes me insane while trying to capture it on camera. On the first picture it looks pretty orange which it definitely isn't. I would say the third picture is the most accurate one. A beautiful vibrant polish, just perfect for summer.
ANNY scandalous lives of N.Y.
Auftrag war ok. Die Konsistenz schien mir etwas dickflüssiger als ich es sonst gewohnt bin, was zwar am Anfang etwas komisch war, jedoch hatte ich damit auch keine Probleme gehabt. Nach einer Schicht war er schon deckend, doch erst nach der zweiten war das Ergebnis ebenmäßig. Wie bei den meisten ANNY Lacken ist auch dieser sehr schnell getrocknet. 

The application was ok. The formula seems thicker than I'm usually used to it from ANNY. It was a bit strange at first but I didn't have any problems either. After one coat is was already opaque but I needed a second one to get an even finish. Like most ANNY polishes this one dries very quickly too.
One Stroke Flower Nail Art
Natürlich habe ich wieder ein kleines Nailart für euch.
Es sind ganz einfache One Stroke Blumen, nichts weltbewegendes. Mir gefällt das Blau und Weiß mit dem Korall sehr gut, jedoch hätte ich bei der Umrandung keinen schwarzen Striper nehmen sollen. Sie sind dadurch nämlich nicht ganz so ordentlich geworden T_T Mit einem dünnen Pinsel und Acrylfarben wäre das sicher nicht passiert. Naja, jetzt ist es auch schon zu spät. Hoffe es gefällt euch dennoch.

Of course I've prepared these swatches with a nail art for you.
I made very simple one stroke flowers, not exactly setting the world on fire. I love the blue and white with the coral very much but I shouldn't have used a striper polish for the black edging. It just doesn't look clean T_T  I'm sure you would get a neater outcome with a thin brush and black acrylic paint. Well, too late to complain about it now. Hope you still like the design.

Love Peace n Kiss
Anhy