Labels

3D Nail Art (17) abstract (7) accessoires (7) acrylic paints (34) Alverde (1) animal prints (16) animals (17) anime/manga (67) Anna Sui (1) announcements (5) ANNY (3) Astor (1) Barry M (1) bb cream (4) beauty (6) Best Of (2) black n white (12) Bleach (4) Breast Cancer Awareness Nails (1) Cartoons (8) catrice (5) Chanel (1) characters (63) china glaze (2) ciaté (6) country inspired (6) cute/girly (46) Dior (1) disney (7) Dragonball (2) e.l.f. (1) essence (16) essie (12) Etude House (4) Fall designs (2) FIFA worldcup nails (1) Fimo (7) flormar (4) flowers (31) FOTD (4) fruits (4) Fullmetal Alchemist (2) Fuzzy Polishes (1) gel nails (3) glittery (55) halloween (6) Hand Care (1) hanoi (3) haul (7) inspired by: art (3) inspired by: food (2) inspired by: movies (8) inspired by: music (1) inspired by: runways (5) kawaii kitsch (8) kiko (3) KPOP inspired (8) L'oreal Paris (1) LA colors (1) lace (1) Lioele (1) lippies (9) Looking Back (4) Looney Tunes (2) lunar new year (7) MAC cosmetics (1) manhattan (2) Maybelline (2) metallics (4) Milani (3) minimalism (3) my random life (21) nail art (220) nail art chains (4) nail art foils (4) nail art tools (11) nail polish swatches (46) nail talk (6) nail tape (2) nail trends (2) new year (2) NYX (1) Ocean Themed (6) Oktoberfest (2) ombre (8) ONE PIECE (24) One Stroke (1) OOTD (3) OPI (3) p2 (11) pastel (12) Pokemon (6) quotes (37) Ranma 1/2 (4) Recreated Nails (2) SailorMoon (19) Sand Polishes (5) Sanrio (1) Seashell Studs (1) Shingeki No Kyojin (1) shoes (3) short nails (25) simple nail arts (8) sports (4) spring/summer (29) Stiletto Nails (11) Stripes (2) Studio Ghibli (3) Studs and Spikes (11) Sunday Post (4) swirls/marble (4) TAGs (7) Thermal Polishes (1) Travel Time: Hong Kong (1) Travel Time: London (3) Travel Time: Spain (1) Travel Time: Vietnam (5) Tutorials (31) Valentine's Day (11) W7 (1) water decals (3) wedding nails (4) Wet n Wild (1) What's in my... (1) winter (10) xmas (12) Yves Saint Laurent (2) éclair (1)

Samstag, 19. April 2014

Let's sail away

Nautical Nails
Ahoi ihr Lieben,
als ich bei Jen und Bettina gelesen habe, dass die nächste HelloSpring Runde ganz dem Motto "Maritim" gewidmet ist, konnt ich nicht widerstehen. Ihr wisst ja, Anhy und das Meer.
Mein Design ist recht einfach.
Man verbindet das Thema oft Streifen und da ich bin ein großer großer Fan vom "negative Space" Nageltrend bin, ist so das Design an meinem Ringfinger/Daumen entstanden.  Eine Muschel drauf, tadaa~ schon sieht es nach einem Meeresdesign aus :D
Ursprünglich war ein anderer Blauton geplant, doch da ich hide & go chic erst neu gekauft hatte, dachte ich mir ich verwend ihn gleich (bevor ich ihn in den Tiefen meines Nagellackschranks wieder vergesse xD Das passiert mir in letzter Zeit zu oft). Die Waterdecals sind auf dem Blau leider nicht so sichtbar wie ich es mir vorgestellt habe. =/ Aber gefallen tut mir das Design trotzdem ganz gut ^.^ Was meint ihr?

Ahoy my loves,
When I saw that Jen and Bettinas' next HelloSpring Round was all about "maritime" I couldn't resist. You know my love for the seas. ^.^
My Design is quite easy. 
When you think of this topic you will mostly think of stripes. Also, I'm a huge fan of the "negative space" nail trend, so this is how the design for my ringfinger/thumb was born. Add a seashell stud and voila, it looks nautical :D
Originally I wanted to use a different blue hue but I just recently bought hide & go chic so I thought I'd go with that one (before I forget this polish xD Happens way too oftens these days that I forget which polish I just bought). Unfortunately the water decals aren't as visible as I hope they'd be on this blue. =/ But I still like the look. What do you think?
Ich hab außerdem auch noch eine zweite Version für euch.
Ehrlich gesagt war ich zu faul die Streifen an meiner linken Hand auch zu machen, deshalb hab ich den Nagel ganz unspektakulär Weiß lackiert und den Seashell Stud angebracht. Auf die Decals hatte ich keine Lust mehr gehabt, da sie ja nicht so rausstechen wie ich es erhofft hatte, weshalb ich hier nur eine einfache Niete aufgesetz hab. Diese ist nicht ganz glatt, sondern hat kleine Streifen/Verzierungen drauf, wirkt so etwas interessanter. Damit das Design nicht allzu langweilig wird kam auf meinem Mittelfinger noch ein Glitzerlack drauf.
Das Ergebnis gefällt mir besser als erwartet. 
Es ist simpel, scheint durch die Farben dennoch maritim, oder? 
Welches Design gefällt euch persönlich denn besser?

I also have a second version for you.
To be completely honest, I was too lazy to do the stripes on my left hand so I only applied a white polish over my nail, nothing spectacular. As I told you above, the decals weren't as visible as I hope so I didn't want to "waste" them on my left hand and only applied a stud over the blue polish. These studs are not sleek but have delicate patterns which make them look more interesting. In order to make the design stand out a bit more I've also applied a gold glitter polish on my middle finger.
I like the look more than I thought I would.
It's simple but still looks maritime because of the colors, doesn't it?
Which design do you like better?
If you haven't seen my previous ocean themed nails you can click here and have a look ^.^


Happy Holidays~
Anhy


Products used:
essie blanc
essie hide & go chic
l'oreal paris 910 gold carat
seche vite
3mm gold round studs (ebay)
5mm gold seashell studs (bornprettystore)

Freitag, 18. April 2014

[Spring Nails] Round and around and around and around we go



Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch eine Zusammenarbeit mit HoneyBee (YT).
Das Thema lautet Jahreszeiten. Bei ihr ist nämlich gerade Herbst, dazu kreierte sie ein Herbstdesign und von mir gibt es ein Frühlingsdesign dazu.

Hello my loves,
Today I want to show you my collaboration with HoneyBee (YT)
Our theme was seasonal nails. Since it's autumn right now where she lives she did an autumn design, and I did a spring one.
Den hell gelben Lack (p2 007 love agent) hab ich erst anfang der Woche gekauft und wollte ihn für ein Osterdesign verwenden. Dazu wird es jetzt zwar nicht mehr kommen, dennoch finde ich die Farbe sehr schön und er durfte dann für dieses Frühlingsdesign zum Einsatz kommen. Den rosa Lack (p2 010 little princess) hab ich seit einer Weile, dennoch bin ich jetzt erst dazu gekommen ihn zu verwenden. Ein sehr schönes Rosa. Rosa Lacke kann man eh nie genug haben ^.^ Ich hab mich außerdem noch für eine etwas intensivere Farbe entschieden, damit das Design etwas rausstich. Da meine Nägel derzeit eher kurz sind, hab ich etwa 2/3 des Nagels pink lackiert, dadurch wirkt der Nagel länger. Wenn eure Nägel lang sind könnt ihr es im 1:1 Verhältnis lackieren hihi Die Blumen sind auch keine Kunst, ganz easy mit einem dotting tool gemacht. Sie passen jedoch zu diesem einfachen, "runden" Design.  Vom Prinzip her gefällt es mir gut, doch ich empfehle euch ein etwas dunkleres Gelb für die Blumen zu nehmen. Hellgelb auf Weiß ist kaum wahrnehmbar wenn man nicht richtig hinschaut -_-"
Unten findet ihr wieder ein kleines Tutorial dazu.

I bought the pastel yellow (p2 007 love agent) early this week and wanted to use it for an eastern design. Well, that's most probably not gonna happen (no time) but still, it's a pretty color so I used it for this spring mani instead.  The light pink polish (p2 010 little princess) was bought a few month back but I never got the opportunity to use it. A very pretty pink. You can never have enough pink polishes. ^.^ I also choose a more intense color to make the whole design stand out a bit more. Since my nails are quite short now I applied 2/3rd of my nails with the hot pink polish, this will make the nail look longer. If you already have long nails you can apply it at a ratio of 1:1 hihi  Not much to say about the flowers, just very easy ones with a dotting tool but it suits to this simple, "rounded" mani. The only complain I'd have is that the flowers are too light. Pastel yellow on white wasn't the best choice. If you do this, use a darker yellow, otherwise the flowers will be barely visible. -_-"  Below you can find a tutorial.
 
Oh, ich hab außerdem meine Nagelform endlich geändert *yaaaay*
Trag sie nun wieder rundlich. Sie sind auch etwas kürzer, whatever.
Da ich letztens so schöne Ita Nägel gesehen hab, werde ich wahrscheinlich wieder mehr Anime Nailarts machen. Seid also gewarnt xD
Wünsch euch Frohe Ostern!

Oh, I've finally changed the shape of my nails *yaaay*
Now they're rounded again and a bit shorter, whatever.
Since I just recently found more Ita Nails on Twitter I think I will start doing more anime nails again, be warned haha xD
Happy Eastern!

Love Love Love
Anhy

Products used:
manhattan Quick Dry 11A
Astor Perfect Stay 202 pink with envy
p2 volume gloss gel polish 007 love agent
p2 volume gloss gel polish 010 little princess
seche vite

gold micro beads
2mm gold studs
6mm white pearl
dotting tool
picking pen
Scotch Tape

Freitag, 11. April 2014

You're my Popsicle

Gyaru Ice Cream Nails
Hallo ihr Lieben,
das heutige Design ist ziemlich... gyaru-mäßig? Inspiriert wurde ich von diesem süßen 3D Stieleis. Das hatte ich mal vor langer Zeit gekauft und jetzt kommt es endlich zum Einsatz. Es ist sehr groß und sehr gewöhnungsbedürftigt, kein Alltagslook, doch mir gefällt's. Meine Nägel sehen decoden aus, oder? :D  Außerdem wirkt es fast so als sein mein hätt das Eis meinen Nagel ersetzt hehe
Das Stieleis wurde jedenfalls auf die anderen Nägel "kopiert". Die Fimofrüchte hab ich verwendet weil ich keine Eis-Teile mehr hatte. Vielleicht hätten Erdbeeren besser gepasst als dieser Obstsalat, doch das ist mir erst im Nachhinein eingefallen -.-"
Was soll's.
Ansonsten hoff ich natürlich, dass euch das Design gefällt. Ist halt mal was anderes :D
Schönes Wochenende!
Hello my loves,
today's design is pretty...gyaru-like? I was inspired by that cute 3D popsicle which I bought a long time ago, and finally I can use it. It's very big and it takes some time to get use to it, not an everyday look but I still like it. My nails look quite decoden, don't they? :D
Besides, it's kinda seems like my nail was replaced by this popsicle hehe
How it perfectly fits!
Anyways, I "copied" the popsicle to my other nails. The fimos were used because I don't have any more 3D pieces that suits to this nail art. It would have been better to use strawberries instead of this fruit salad but that came to me afterwards -.-" Whatever.
Of course, I hope you like this design.

Have a fab weekend!
Anhy

Products used:
essence me&my ice cream LE 01 Ben&Cherries
flormar supermate nail enamel M103
essence effect nail polish 02 baby, you're a firework
essence colour&go 155 red ahead
seche vite

essence studio nails fix it! nail glue
dotting tool
picking tool
rhinestones in clear & light pink
fruit fimos
popsicle 3D nail art piece
*blog titel today is from New Kid's On The Block's song*

Montag, 7. April 2014

Let's add some color to this spring

Spring Nails: Florals & Stripes
Halli Hallo ^_^
Wie gestern versprochen zeig ich euch heute ein neues Nailart. Diemal wieder was sehr frühlingshaftes. Mir gefällt es sehr gut und ich wurde in der Stadt auch ein paar Mal darauf angesprochen wo ich denn meine Nägel machen lasse. hehe Bestes Gefühl wenn man dann antworten kann "Ich mach mir meine Nägel selbst." "Ja, das sind meine Naturnägel" ^.~
 
Das Design:
Bei den Blumen lackierte ich meine Nägel mit einer Schicht catrice ulitmate nudes 03 meet me à paris. Nachdem der Lack getrocknet war, kamen dann die Blumen water decals drauf. Ich hab sie bei bornprettystore gekauft. Wie man water decals anbringt könnt ihr hier sehen. Teilweise passen sie nicht ganz auf meinem Nagel, liegt wohl daran dass ich die falsche Größe für den falschen Nagel ausgesucht habe. Mein Fehler also.
Bei den Streifen lackierte ich die Nägel erst mit Etude House Ice Cream Nails in Banana. Die Streifen wurden mit einem Nailart Tape gemacht, um ein sauberes Ergebnis zu bekommen,  außerdem lilanen und pinken Nagellack. Geplant waren 3-4 Streifen am Nagel. Tja, ich wurde faul und hab's dann auf 2-3 beschränkt, an meinem rechten Daumen nicht mal das, da hab ich die beiden Farben nur geteilt. Ich will meine Faulheit garantiert nicht loben, aber mir gefällt es so sehr gut. Wirkt "unexpected" xD
Zu guter Letzt kamen noch ein paar Steinchen und Ringchen drauf, damit die Streifen nicht allzu langweilig wirken, außerdem mag ich es wenn Nailarts einen leichten 3D Effekt haben. Bei den Farben für die Lacke und Steine hab ich mich übrigens an den water decal Blumen orientiert.

Das war's erstmal für heute.
Wünsch euch einen tollen Start in die Woche!
Helloooo~ ^_^
As promised yesterday I have a new nail art for you today. This time it's something for spring again. I like it very much and was even asked several times where I get my nails done. hehe Best feeling in the world when you can answer "I do my nails myself" "Yes, these are my natural nails" ^.~

To the design:
For the floral design I painted my nails with one coat of catrice ulitmate nudes 03 meet me à paris. After the polish was dry I added the water decal flowers which I bought from bornprettystore. Here is my tutorial on how to apply water decals. As you can see they don't fit perfectly but that's also because I choose the wrong size for the wrong nails. My bad. 
For the stripe design I painted my nails with Etude House Ice Cream Nails in Banana. Then I did the stripes with nail art tape and a purple & pink polish. Originally I wanted 3-4 stripes on each nail. Buuut I was too lazy, so in the end it's only 2-3 stripes and on my right thumb I only part the two colors. Well, don't want to praise my laziness but I must say I really really like the look, it's "unexpected". xD 
Last but not least I've added a few rhinestones and rings in order to make the stripe design less boring, plus, I always like it when nail art have a bit of 3D effects. The colors of the polishes & rhinestones are based on the water decals by the way.

That's it for today.
I wish you a fab start to your new week!

Anhy
 Polishes used:
catrice ultimate nudes 03 meet me à paris
manhattan all in one 65
etude house ice cream nails Banana
essie watermelon

Sonntag, 6. April 2014

Der Reiskuchen im Mond ist matschig.

Sweetii Nürnberg
Einen schönen Sonntagabend meine Lieben!
Hoffe ihr hattet eine schöne Woche gehabt. Meine war ziemlich ereignisreich, außerdem hab ich irgendwie non-stop gegessen, dafuq. Die Bilder sind also sehr essenslastig.
Letztens musste ich einige Sachen an der Uni erledigen und besuchte danach gleich mit einer Freundin das Sweetii. Ein kleines, gemütliches Café, dass ein paar Schritte von unserer Uni entfernt liegt. Die Besitzer sind Chinesen, sehr nette Leute. Wir bestellten einen Matcha-Kuchen, einen Oreo-Kuchen, einen Kokos-Kuchen, zwei Daifuku (Mango+Erdbeere) und dazu einen Kiwi-& einen Brombeer-Cup. Hach, ich liebe diesen Laden einfach. Hab ja eine kleine Schwäche für Süßes ^-^
Co Dung + Kaiserburg Nürnberg
Am Montag hab ich mich mit einer Freundin getroffen (Hi! ^.^v) und wir sind ins CôDung gegangen. Es ist schon eine Weile her seit dem ich das letzte Mal Sushi essen war. Als Vorspeise bestellten wir uns eine Misosuppe, als Hauptgang hatten wir beide jeweils ein Sushi-menü und teilten uns noch eine Portion Crunchy-sushi. Das Crunchy-sushi schmeckt mir dort am aller besten, whoah jetzt läuft mir wieder das Wasser im Mund zusammen *___*  Was ist euer Lieblings-sushi?
Als Nachtisch gönnten wir uns ein Eis, danach ging es auf die Kaiserburg. Ich vergess manchmal wie schön Nürnberg doch ist. Auch wenn am Abend einige komische Gestalten dort rumlaufen (zB wir) :D
Auf Twitter und Instagram hab ich ja schon erzählt, dass ich nach Berlin fahre bzw gefahren bin. Zuvor machten wir jedoch einen kleinen Stopp bei der Freundin meiner Mama in Magdgeburg. Ich hab normalerweise Angst vor Hunden, doch der kleine Malteser von denen war so süß! Wüde mir auch sehr gern ein Haustier zulegen, am liebsten ein Zwergkaninchen. Ich werde mich auf jeden Fal etwas informieren. Habt ihr Erfahrungen mit Kaninchen?
Nach 1 1/2 Jahren hab ich außerdem wieder frische Jackfruit essen. Unglaublich lecker! Bin ja eher ein Fan von tropischen Früchten, Apfel/Birne/Orangen sprechen mich irgendwie nicht so an. xD
Makoto Berlin
Bundestag, Berlin
fraticelli, Berlin
Dong Xuan Markt, Berlin
Die Tage in Berlin waren sehr schön, jedoch auch sehr stressig. Es waren lauter Kleinigkeiten die schief liefen, dennoch hatten wir eine gute Zeit gehabt. Wir besuchten am letzten Tag noch den Dong Xuan Markt und ich hatte so Heimweh bekommen (nach Vietnam. Obwohl ich Deutschland als meine Heimat sehe, aber Fernweh klingt bei VN irgendwie so unpassend, als wäre es fremd xD). Besonders der Lemon Green Tea von 0° weckte wieder so viele Erinnerungen! Auch wenn daran zweifele wie gesund dieses Getränk ist xD
Wir waren auch kurz beim Primark, wo ich die süßesten Schlafanzüge gekauft habe (hello kitty & minnie mouse!!!). Bei Gina Tricot konnt ich eine Kette und einen Nagellack mitnehmen. Ansonsten hab ich nicht sehr viele Klamotten gekauft, hatte auch keine Lust zum shoppen ehrlich gesagt. Dafür durfte beim Asia-markt einiges in den Warenkorb. Kennt ihr die Durian-waffeln? Ich könnt darin baden!
Die Grüntee Mochis waren auch sehr lecker aber an die von Vincom in Vietnam kommen sie einfach nicht ran.
Das war das Beste was ich je gegessen hatte *__*
Oh, gestern waren meine Beste und ich auf den Geburtstag einer alten Freundin. Wir kennen uns alle seit der Grundschule, schaffen es jedoch leider nur uns 1-2 Mal im Jahr mit ihr zu treffen. Das Geburtstagskind wusste nicht, dass wir kommen würden. Sie war so glücklich darüber, dass sie sogar etwas geweint hat. T^T Auch wenn wir uns nicht oft sehen, so ist es jedesmal als sei keine Zeit dazwischen vergangen, wir fangen sofort an zu schnattern und sagen uns einfach alles, wirklich a l l e s. Also es läuft ja einiges schief bei mir, doch was meine Freunde angeht bin ich wirklich unheimlich dankbar.
Je älter man wird desto schwieriger ist es richtig gute Freunde zu finden, oder kommt das nur mir so vor?

Hmm.. irgendwie nicht wirklich was interessantes heute. Nur hatte ich Lust auf etwas blabla, muss manchmal ja auch sein ^3^  Morgen gibt es wieder ein Nailart von mir.

Wünsch euch noch eine gute Nacht!
 Anhy