Montag, 24. August 2015

[MAC Matte Royal Lipstick Review] And we'll never be royals, royals..

Es ist schon eine ganze Weile her seitdem ich mir einen Lippenstift gekauft habe. Irgendwie habe ich auch mehr als genug (wenn das für eine Frau überhaupt möglich ist) und mein Bedarf war relativ gestillt. Aber als ich neulich am MAC Counter vorbei ging, fiel mir Matte Royal aus der The Matte Lip Reihe sofort ins Auge und was soll ich sagen, es war Liebe auf den ersten Blick.

It's been a while since I bought a new lipstick. After all, I do have more than enough (if that is somehow possible for a woman) and my individual needs were somehow satisfied. But when I went by our local MAC counter the other day, Matte Royal from their The Matte Lip collection caught my eyes immediately. What can I say, it was love at first sight.  


Pearypie hat mich mit ihren Lilalippen einfach total angesteckt. Sobald ich einen lilanen Lippie sehe, schreit mein Herz danach! Matte Royal wird als "Deep blue" beschrieben. Tatsächlich handelt es sich um ein Indigo oder auch ein dunkles Violett mit kühlem Blaustich, wenn euch die Beschreibung mehr zusagt. ^-^ Das Finish empfinde ich eher als Satin. Es ist keinesfalls komplett matt, gleitet dafür aber besser auf den Lippen und trocknet nicht. Matte Royal war nicht sofort deckend und lies sich eher ungleichmäßig auftragen. Man sollte bei so einer Farbe vor allem Geduld mit sich bringen beim Auftrag. Ich hatte beim ersten Mal ganz schön zu kämpfen gehabt und war schon leicht enttäuscht. Aber als ich das zweite Mal einen lilanen Lipliner (genau genommen war es mein Eyeliner) verwendet habe, ging der Auftrag ohne Probleme und das Ergebnis sah auch viel ebenmäßiger aus. Gehalten hat das gute Stück bei mir etwa 3 Stunden. Er hinterlässt Spuren beim Essen & Trinken und man muss vielleicht doch öfters in den Spiegel schauen als bei anderen Farben. Dennoch liebe ich diesen einzigartigen Ton. Ein richtiger Blickfang. Und ja, ich trage den Lippenstift im Alltag xD Vielleicht nicht unbedingt bei einem Bewerbungsgespräch, aber beim Stadtbummel kommt er schon mal drauf und wenn die Uni wieder anfängt, werde ich ihn auch dort ausführen.

Fazit: Eine Empfehlung ist vielleicht etwas schwer. Mir ist durchaus bewusst, dass die Farbe nicht jeden anspricht. Wenn ihr aber mit solchen Tönen keine Probleme habt, dann könnt ihr Matte Royal ruhig in eure Kollektion aufnehmen. Er ist es wert. Nur sollte man den Lipliner (Eyeliner) dazu nicht vergessen, das erleichtert den Auftrag um einiges.
didn't use any lip liner here in order to get the "true" color of MAC Matte Royal
full face picture with MAC Matte Royal
Pearypie got me hooked with the purple lips trend. As soon as I see a purple lippie, my heart screams for it! Matte Royal is described as a "deep blue". I'd call it an Indigo color or a deep violet with cool blue undertones, in case you prefer that kind of description ^.^ The finish is more of a satin one. It's definitely not completely matte, therefore it glides quite well on the lips and isn't drying. Matte Royal wasn't opaque immediately, the application was rather difficult and looked uneven. The first time I applied this lipstick on I really had my troubles and was slightly disappointed already. But when I used a purple lip liner (well, in fact it was my eye liner) on the second time, the application was much smoother and the result looked more even. The lipstick lasted for about 3 hours. It does leave stains when you eat or drink and compared to other colors you do have to look in the mirror more often. Nevertheless, I love this unique shade. It's such an eye-catcher. And yes, I do wear this lippie on a daily basis. I mean, not necessarily when I have an interview but for example when I stroll through the city. And when uni starts again, I will definitely wear it there as well.

Conclusion: A recommendation is probably too much to say. After all, I am aware that it's not a color everyone would wear. But if you don't have any problems with hues like this, then you should give Matte Royal a try. It's worth it. Don't forget to use a lip liner (eye liner) though, this will make the application much easier.
Was sagt ihr zu lilanen Lippen? Könnt ihr mir vielleicht sogar ein paar Lippenstifte empfehlen?
Mir ist MACs Heroine beispielsweise ja nicht Lila genug, weswegen ich mir vielleicht Urban Decays Bittersweet noch holen werde. :3 Auf jeden Fall wird es die nächste Zeit wieder etwas mehr Lippenstifte auf den Blog zu sehen geben ^.^

What do you think about purple lips? Maybe you can even recommend some lipsticks to me?
MAC's Heroine for example wasn't purple enough for me, so I might buy Urban Decay's Bittersweet next. :3 Anyways, you can expect to see more lipsticks on my blog in the near future. ^.^

Love and Peace!
Anh


P.S. Another one from the The Matte Lips collection is Relentlessly Red, which I've introduced here already ^3^

Kommentare:

  1. Boa die Farbe ist wirklich der Hammer ♥ ich würde sie selbst nicht tragen, weil sie mir vermutlich nicht stehen würde und ich mich einfach nicht getraue, mit so auffälligen Sachen vors Haus zu gehen ^^'' Dir steht er aber wirklich unheimlich gut und in Kombination mit deiner neuen Frisur sieht das so toll aus, du Hübsche ^_^

    AntwortenLöschen
  2. OMG *__* Die Farbe ist ja der Hammer! Steht dir auch richtig gut :) Das Video von Pearypie ist wirklich super!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. You're such a pretty girl. This color would be to strong for me, but it looks great on you and it is a very trendy and stylish shade!

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe sieht an dir sehr hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!! That's a gorgeous shade! :) I love it on you. You are indeed right. It's not for everyone. I don't even think I could pull this off. Haha

    AntwortenLöschen
  6. Der steht dir bombastisch!! *0*
    Ich finde deine Haare übrigens ganz toll <3

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe steht dir echt ausgezeichnet. Der Lippenstift wäre auch etwas für mich gewesen aber ich habs mal sowas von verpennt und ich bin sicher, der ist überall vergriffen. ^^"

    Cool, dass du Pearypie kennst, wusste gar nicht dass die soo über Thailand hinaus bekannt ist. Ich hab sie letztens in ner Liste von Top-Thaibloggern gefunden. . :D

    AntwortenLöschen