Donnerstag, 31. Dezember 2015

Throwback to 2015

Meine Lieben,
das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wenn ich die letzten Monaten nicht viel gebloggt habe, wollte ich diesen Post unbedingt noch verfassen.

Wie immer bekommt ihr zum Jahresende meine liebsten, von mir kreierten Nailarts zu sehen. Da ich besonders gegen Ende des Jahres nicht sehr viele Designs gemacht habe, sind es dieses Jahr wieder "nur" zwölf Auserwählte und wie immer herrscht keine bestimmte Reihenfolge.
Man sieht, dass ich dieses Jahr weiterhin versessen auf  Negative Space Nails war. Ich bin zuversichtlich, dass meine Liebe dazu auch im neuen Jahr weiterhin bestehen bleibt. Für den Sommer trage ich am liebsten Aqua Nägel, ob im Mermaid Look oder Maritim Look. Dieses Jahr habe ich mich zum ersten Mal an der Water Spotted Technik gewagt. Sie verlangt einiges an Arbeit und hinterlässt eine Sauerei, doch das Ergebnis lohnt sich definitiv! Und ich habe einen Weg gefunden China Glaze There Is Snow One Like You auch im Sommer zu verwenden ^3^
Die Big Bang Nägel gefallen mir wegen diesen distressed look sehr gut, außerdem war Big Bangs Comeback eins der musikalischen Highlights des Jahres für mich hehe
Ich habe das Jahr auch viel geklebt, seien es Nieten, Strass, Ketten oder eben wie bei meinem Schoko Design ein ganz großer Keks! haha Meiner Meinung nach bringt das einfach Dimension in ein Nailart, deswegen freue ich mich schon darauf noch mehr solcher Designs im nächsten Jahr zu kreieren. Ansonsten hätten wir noch meine Brautnägel Serie. Hach, die ist mir auch sehr ans Herz gewachsen, ich hatte unheimlich viel Spaß dabei zu jedem Thema ein neues Design zu kreieren. Von den vier durfte letztlich Etwas Altes auf die Top 12 Liste, wobei alle anderen drei es auch verdient hätten. Steffi hat außerdem das Jahr ihre Sailor Moon Blogparade neu ins Leben gerufen. Von den ganzen Anime Nägel habe ich dieses Jahr wohl am häufigsten Sailor Moon Nägel kreiert. Die Serie gibt aber einfach auch so viel her! Das Moon Design ist mein absoluter Liebling, bei Jupiter mag ich ihren Gesichtsausdruck besonders gern und bei Venus zwar nicht unbedingt ihr Gesicht, aber dafür den Rest. Die Kette, die Steinchen, diesen see-through Look, das ist total meins!
Apropos Anime, ich wollte ja auch mal sowas wie eine Pokemon Serie starten xD Das nächste Design hab ich dafür zwar schon gemacht, aber mir gefällt es nicht 100%, deswegen werde ich es nochmal machen. 2016 soll die auf jeden Fall dann fortgesetzt und abgeschlossen werden! Dieses Jahr hat es nur ein Blumendesign auf meine Liste geschafft. Früher waren Blumen irgendwie "mein Ding", mittlerweile mache ich relativ selten Blumendesigns :( Dieses hier habe ich mit Acrylfarben kreiert und um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung mehr wie es geht xD Ich hab hierbei eher etwas rumgespielt und ausprobiert, ich wüsste jetzt wirklich nicht, ob es mir nochmal so gelingen würde haha

Na und da ich so lange abwesend war, dachte ich mir ich zeig euch ein paar Impressionen der letzten Monaten. Es ist so unheimlich viel passiert seit Oktober. Vor allem der Umzug hat mir ziemlich viel Kraft und Zeit geraubt und da ich nur übergangsweise derzeit bei einer Freundin wohne, sind die meisten meiner Sachen natürlich noch in den Kartons. Dies ist mitunter auch ein Grund, warum ich nicht mehr so Lust habe aufwendige Designs zu kreieren, die Sachen sind nicht mehr greifbar wie vorher, ich müsste erst alles auspacken und bla -.-" Anyways, im März geht der nächste Umzug los, auch wenn ich zu dem Zeitpunkt dann gar nicht mehr in Deutschland sein werde hehe Dazu aber wann anders mehr. 
Halloween 2015 (jap, die Mumie bin ich)
Meine Beste hat zu Halloween eine kleine Party veranstaltet. Wir waren nur im engen Kreis und haben zum Anlass passende Spiele gespielt, insgesamt ein sehr gelungener Abend. Hach ihr hättet euch die Deko anschauen müssen! Aber meine Freundin ist da eh immer mit Herz und Seele dabei. Ich glaub ich verpflichte sie für meinen nächsten Geburtstag *____*
Ihr eigener war Mitte Dezember und sie lud uns zu einer verrückten Teeparty a la Alice im Wunderland ein. Die Bilder zeigen nicht mal ansatzweise wie grandios es aussah! Absolem, die Pilze, die Mome Raths, die kleine Tür, die Schilder... alles hat sie selbst gemacht! Könnt ihr euch das vorstellen? Unglaublich, nicht?!

Alice in Wonderland Party
Alice & the Queen of Hearts ^3^
Nachdem ich von der Vorstadt in die Stadt gezogen bin, war klar, dass ich einen neuen Nebenjob bräuchte und diesen hatte ich relativ schnell gefunden. Mein Dezember bestand also aus Uni und Arbeit. Die Weihnachtsplätzchen habe ich daher das Jahr schon gegen Ende November gebacken. 16 verschiedene Sorten sind es heuer geworden. So viel hab ich wohl noch nie auf einmal gebacken und ihr wollt auch gar nicht wissen wie viel Geld ich für die Zutaten ausgegeben habe haha Das meiste wurde dann verschenkt und mich hat es unheimlich gefreut, dass sich die Leute so gefreut haben. ^_^ Mühe wird eben doch ausgezahlt.. hihi
Da nach den Winterferien bei uns gleich die Klausurenphase anfängt, weiß ich noch nicht wann ich wieder zum backen komme. Jedoch stehen auch für 2016 einige Rezepte auf meiner to-do-Liste mwaha
Weihnachtsbäckerei 2015
Abseits von Nägeln und Backen habe ich natürlich auch ein Privatleben. Dieses Jahr stand im Zeichen der Veränderungen und ich bin dankbar so tolle Menschen an meiner Seite zu haben. Freunde, die sich mein Gejammer anhören, die mir antworten, wenn ich um 4 Uhr früh noch eine Frage bezüglich der Klausur habe, die mich pushen und mir Mut zusprechen, Freunde mit denen ich meine weirdness ausleben kann, die mir in den Hintern treten, wenn es sein muss.
 
Voller Vorfreude blicke ich daher auf 2016. Natürlich kann man nicht sagen was morgen kommt, aber versuchen wir doch einfach das Beste aus heute zu machen. Zwar konnte ich dieses Jahr nicht verreisen, aber nächstes Jahr wird sich das mit Sicherheit ändern. Pläne sind schon geschmiedet und warten darauf in die Tat umgesetzt zu werden hehe

Euch wünsche ich natürlich alles Gute für 2016. 
Ich hoffe inständig ihr hatten ein gutes Jahr gehabt und wenn nicht, hey, es kann nur besser werden ^.~ Danke für all eure Kommentare, die lieben Worte, das Feedback!

Love, Anh.

P.S. Hinterlasst mir gern den Link zu eurem Jahresrückblick! Ich lese sowas unheimlich gern ^3^

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr! Ich hoffe, wir können uns dieses Jahr noch öfters sehen als letztes :D Das Big Bang Comeback fand ich auch richtig klasse! *__* Und das deine Freundin sich so viel Mühe für Dekoration gibt, finde ich echt krass. Das sieht alles so toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das hoffe ich auch! Fett Generation braucht ein Comeback T__T

      Löschen
  2. Frohes neues Jahr 2016!! Ich hoffe, dass du gut reingerutscht bist und freue mich schon jetzt total auf deine ganzen Nageldesigns in 2016 :)

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw danke dir! Und dir auch ein frohes, gesundes neues Jahr ^3^

      Löschen
  3. Frohes neues Jahr! OMG auf die Alice im Wunderland-Party bin ich ja nun dezent neidisch :D Das sieht alles so wunderbar aus, besonders die Deko (diese Tür!!) Ganz grosse klasse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich überlege schon was für ein Thema ich zu meinem Geburtstag machen soll, da sie mir das als Geburtstagsgeschenk angeboten hat hahaha

      Löschen